AG Frankreich

Mit der neuen Struktur der Departements in Frankreich und der Bildung der neuen Großregion Grand Est möchte auch der AKW e.V., der seit Jahren Kontakte zu seinen französischen Partnerverbänden WTC Metz-Saarbrücken und ELN pflegt, die "Marschrichtung" der AG Frankreich neu bestimmen und neue Schwerpunkte setzen.

Aktuell arbeiten die Mitstreiterinnen und Mitstreiter der AG an der Agenda für die weitere Arbeit. Diese soll bis Ende Februar 2018 fertig gestellt sein und vorgestellt werden.

Neben der Pflege bereits bestehender Kontakte, soll es erklärtes Ziel sein, verstärkt neue Kontakte zwischen Unternehmen, Unternehmern und Start-ups aus dem Saarland und der Region Grand Est zu generieren. Hierzu ist neben Delegationsreisen auch eine Unterstützung der saarländischen Landesregierung in Sachen "Frankreichstrategie" geplant.

 

Ihr Ansprechpartner

Sonja Lafontaine-Luxenburger