Veranstaltungen des AKW

Wir bieten unseren Mitgliedern und Interessierten eine Reihe von Veranstaltungen an: Vortragsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Workshops/Seminare, Betriebsbesichtigungen, exklusive Frühstücke mit politischen Entscheidern u.v.m.

Die aktuellen Veranstaltungen mit allen wichtigen Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Fotos von den Veranstaltungen haben wir in der Bildergalerie für Sie zusammengestellt.

  • 9.3.2021 März

    "Anreizsysteme" - Info-Veranstaltung (online) mit der Kanzlei für Finanzplanung und Arbeitgebercoach Ursula Schulz

    Dienstag, 09.03.2021
    Beginn: 18:00 Uhr
    Online via Zoom

     

    Anreizsysteme machen attraktiv – tatsächlich? Und wenn ja – wen oder was?  Leider erfüllen Sie in der Praxis nicht immer ihren Zweck. Manche haben sogar unerwünschte Nebenwirkungen. Betrachten Sie das Thema mit uns aus zwei verschiedenen Perspektiven:

    Gehaltsoptimierung ohne Mehrkosten:
    So schaffen Sie Mehrwerte für Ihre Menschen und Ihr Unternehmen

    Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt ab von Ihren Mitarbeitern. Gute Mitarbeiter haben hohe Erwartungen an ihren Arbeitgeber – Tendenz steigend – auch im Hinblick auf die Entlohnung.

    Karl-Heinz Staudt legt dar, wie Sie

    • die soziale Absicherung von Belegschaften optimal und maximal rechtssicher gestalten,
    • dabei Ihre Personalkosten reduzieren und
    • Ihren Mitarbeitern mehr „Netto vom Brutto“ ermöglichen.

    Karl-Heinz Staudt, Kanzlei für Finanzplanung, berät KMU unterschiedlicher Branchen zu den Themen „Vergütungs-Optimierung“ und „Betriebliche Sozialleistungen“. Dabei greift er auf jahrelange Erfahrung aus der Finanzberatung zurück.

    Mehr Geld – mehr Leistung? Wie Sie Denkfallen vermeiden und Anreize setzen, die wirken

    Masseur, Obstkorb oder Prämie? Wie setzt man als Arbeitgeber Anreize zielgerichtet und vermeidet unerwünschte Nebeneffekte?

    In ihrem Vortrag gibt Ihnen Ursula Schulz einen Leitfaden an die Hand,

    • wie Sie die Stellschrauben für Ihr Unternehmen identifizieren,
    • wie Sie herausfinden, was Ihre MitarbeiterInnen wirklich wollen und
    • wie sie beides miteinander verbinden.

    So sparen Unternehmerinnen und Unternehmer Zeit, Geld und Nerven und verbessern zudem das Klima und die Arbeitsbeziehungen!

    Ursula Schulz, Arbeitgebercoach, beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Führung, Personalmanagement und Kommunikation. Mit einem 360°-Blick und viel praktischer Erfahrung im Gepäck berät und coacht sie UnternehmerInnen, die ihre Personalführung als Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft sehen.

    Die Veranstaltung findet statt
    am Dienstag, 09.03.2021, um 18:00 Uhr.
    Dauer: ca. 1 Stunde
    Die Veranstaltung findet online und als ZOOM Meeting statt.

    Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmende bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
    Bitte melden Sie sich bis spätestens 05.03.2021 per E-Mail an akw@akw.org an. Vielen Dank!

    Die Zugangsdaten senden wir Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

  • 16.3.2021 März

    "Publish all you know! – E-Learnings erstellen für jedermann" - Online-Seminar mit der imc AG

    Datum: Dienstag, 16.03.2021
    Beginn: 18:00 Uhr
    Dauer: ca. 1 Stunde
    Online via ZOOM

    Egal ob in der Schule oder im beruflichen Kontext: In der Regel gibt es in jedem Umfeld Fachexperten für die unterschiedlichsten Themengebieten. Wenn es dann aber darum geht, das Fachwissen dieser Experten zu streuen gibt es oft Probleme; denn meistens fehlt diesen Personen die Zeit oder die Fähigkeit komplexe Softwaretools zu bedienen um ihr Wissen in E-Learnings (sogenannte Web-based Trainings) zu transformieren.

    Wie im Jahr 2021 dennoch mittels moderner Technologien, unkompliziert und intuitiv in kürzester Zeit ansprechende Web-based Trainings erstellt werden können, erfahren Sie im Webinar mit der imc AG.

    Die imc AG ist ein saarländisches IT-Unternehmen und Full-Service Anbieter für digitales Training. Seit über 20 Jahren unterstützt sie ihre Kunden dabei, das Potenzial ihrer Lerner Zielgruppen effizient zu fördern. Experten aus den Gebieten Training Strategy, Learning Technologies und E-Learning Content arbeiten dabei Hand in Hand.

    Referentin Svenja Kreten, imc AG, wird im Online-Seminar

    "Publish all you know! – E-Learnings erstellen für jedermann"

    neben wertvollen Informationen zum Thema auch anhand praktischer Beispiele einen Einblick in ein Online-Autorensystem geben.

    Das Online-Seminar findet statt
    am Dienstag, 16.03.2021, um 18:00 Uhr
    Dauer: ca. 1 Stunde
    Plattform: ZOOM


    Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmende/n begrüßen zu dürfen. Senden Sie Ihre Anmeldung bitte bis spätestens 12.03.2021 per E-Mail an akw@akw.org.

    Die Zugangsdaten erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.

     

     

  • 18.3.2021 März

    "Die neue Aufklärung": Ökonom Marcel Fratzscher im Gespräch mit TV-Journalist Stefan Wolff (Live-Stream) - gemeinsame Veranstaltung mit der Villa Lessing

    Beginn: 19 Uhr
    Format: Live-Stream (YouTube und Facebook - Links folgen!)

     

    Wir freuen uns, Sie zu einer hochkarätig besetzten Online-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Villa Lessing - Liberale Stiftung Saar einladen zu dürfen: Ökonom Marcel Fratzscher hat ein Buch mit dem Titel "Die neue Aufklärung - Wirtschaft und Gesellschaft nach der Corona-Krise" verfasst, das er vorstellen wird. Im Anschluss wird TV-Journalist Stefan Wolff ein Gespräch mit ihm führen.

    Die Corona-Pandemie hat die Gesellschaften und Ökonomien in die tiefste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg gestürzt. Die Gefahr ist groß, dass sie die Weltgemeinschaft weiter spaltet. Es gibt gute Gründe für Pessimismus, aber noch bessere für Optimismus. Die Pandemie zeigt uns die Widersprüche unseres Handelns auf. Sie hat zu einem moralischen Bewusstsein geführt, das uns als Gesellschaft einen hohen Wert auf Gemeinschaft und den Schutz der Schwächsten legen lässt. Dieser neue Humanismus erfordert Reformen des Sozialstaats, um allen Menschen Chancen und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Freiheit, Gerechtigkeit und Humanismus, die drei Ideale der Aufklärung, werden entscheiden, wie die Welt und wir als Gesellschaft aus dieser Pandemie herauskommen werden. Ein tiefgreifendes Gesellschaftsporträt und ein engagiertes Plädoyer, die Krise als Chance für Gesellschaft, Staat und Wirtschaft zu nutzen.


    Marcel Fratzscher

    ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist u. a. Mitglied des High-level Advisory Board der Vereinten Nationen zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) und engagiert sich für Chancengleichheit von Kindern. Er ist Kolumnist bei Zeit Online und veröffentlicht regelmäßig Kommentare in deutschen und internationalen Medien, wie z.B. der Financial Times.

     


    Moderation: Stefan Wolff

    Stefan Wolff, arbeitet als Finanz- und Wirtschafts­journalist in Frankfurt. Für die ARD  berichtet er vom Frankfurter Börsenparkett, unter anderem für das Morgenmagazin, das Mittagsmagazin, die Tagesschau und die Sendung „Börse vor acht“.  Ansonsten ist Wolff als Kolumnist, Kommentator, Vortragsredner und als Moderator von Veranstaltungen gefragt.

     

    Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Veranstaltung virtuell begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie sich bis zum 16.03.2021 per E-Mail an akw@akw.org an. Vielen Dank!

    Die Zugangsdaten für ZOOM bzw. die Links zur Teilnahme mittels YouTube oder Facebook senden wir zeitnah zu.

  • 24.3.2021 März

    SAVE THE DATE: Online-Lunch

    Zeit: 12:00 bis 13:30 Uhr
    Format: Online (Zoom)

    Unser Format des Online-Lunchs bietet einem begrenzten Kreis an Teilnehmenden aus den reihen unserer Mitglieder die Möglichkeit, mit einer Persönlichkeit aus Wirtschaft oder Politik in Kontakt zu kommen und Fragen zu stellen.

    Die Einladung an unsere Mitglieder erfolgt in Kürze!

  • 6.4.2021 April

    SAVE THE DATE: Online-Veranstaltung mit ALVISION - mit Blick "hinter die Kulissen" in die VR-Zukunft

    Beginn: 18:00 Uhr
    Format: online

    Weitere Informationen folgen in Kürze!