AG Fachkräftesicherung

Die Arbeitsgruppe ist eine Weiterentwicklung der AG Schule-Wirtschaft, die seit 2009 enge Verbindung zu Schulen, Netzwerken im Bildungsbereich sowie dem Bildungsministerium unterhält. Das Hauptanliegen war die Berufsorientierung junger Menschen auf ihrem Weg in Ausblidungs- und Berufswahl.

Die neue Ausrichtung der AG in Richtung Fachkräftesicherung ist der Tatsache geschuldet, dass das Problem von Unternehmen aus allen Bereichen und allen Größen, Fachkräfte für sich gewinnen zu können, immer drängender und teilweise existenzbedrohend wird.

Hier möchte der AKW e.V. mit dieser AG einen Beitrag leisten und mit verschiedenen, auch grenzüberschreitend agierenden Partnern Mittel und Wege aus der Problematik zu finden bzw. diese zumindest etwas zu entschärfen.

Neue Mitstreiter sind stets willkommen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die AKW-Geschäftsstelle: telefonisch unter der Nummer +49 (0)681 94 888 60 oder per E-Mail an akw@akw.org.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Ehrlich-Philippi